Tulpenblüte in Holland

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.04.2019 - 08.04.2019
Preis:
ab 489 € % pro Person

Der Frühling ist eine ganz besondere Jahreszeit, vor allem in Holland. Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf und erstrahlt in einem Meer aus tausend Farben. Von Kanälen durchzogenes Weideland, Windmühlen und blühende Tulpenfelder – so stellt man sich Holland vor. Den Haag ist bekannt als gemütliche Großstadt mit kilometerlangen Stränden und Rotterdam beeindruckt mit Hafen und moderner Architektur.

 

 

1. Tag ANREISE – DELFT 

Die Anreise führt über Aachen nach Delft. Nachdem Sie Ihr Zimmer im 4*-WestCord Hotel bezogen haben, erleben Sie bei einem geführten Rundgang die malerische Prinzenstadt Delft mit seinen historischen Häusern und Grachten. Den Abend lassen Sie bei einem 3-Gang Abendessen im Hotel ausklingen.

2. Tag TULPERIJ – KEUKENHOF

Am Vormittag lernen Sie die Blumenzwiebel-Farm De Tulperij kennen. Hier wird Ihnen die Geschichte der Tulpe eindrucksvoll nähergebracht und Sie dürfen mitten hinein in ein blühendes Meer von Tulpen, um ein Erinnerungsfoto zu schießen. Den Rest des Tages werden Sie im herrlichen Keukenhof verbringen. Der Frühlingsgarten Europas und der größte Blumenpark der Welt ist der ideale Ort um Millionen von Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und andere Blumen auf einem Fleck zu sehen. Prächtig gestaltete Blumenarrangements werden auch Sie ins Schwärmen versetzen. Das Thema 2019 ist „Flower Power“. Im Hotel erwartet Sie am Abend ein leckeres Abendessen.

3. Tag ROTTERDAM – DEN HAAG

Unser örtlicher Reiseleiter zeigt Ihnen heute Rotterdam und Den Haag. In Rotterdam wird Architektur gelebt. Davon zeugen die prächtigen, gläsernen Prachtbauten. Die Wahrzeichen der Stadt sind die Erasmusbrücke und der 185m hohe Euromast. Den Nachmittag verbringen Sie in Den Haag. Mit den meisten Sehenswürdigkeiten, die man pro Quadratmeter in den Niederlanden finden kann, atmet Den Haag Kultur und Geschichte. Binnenhof, Rittersaal, der Turm des Ministerpräsidenten und der Hofteich gehören zu den bekanntesten Orten der Niederlande. Seit Jahrhunderten ist Den Haag das Zuhause der königlichen Familie und zudem eine Stadt mit einem hohen Gemütlichkeitsfaktor. Den Haag ist übrigens die einzige Großstadt der Niederlande, die direkt am Meer liegt. Nur 15 Minuten von der historischen Innenstadt entfernt erfreuen Sie sich an dem elf Kilometer langen Strand zu allen vier Jahreszeiten schönster Urlaubsgefühle. Flanieren Sie über die erneuerte Pier, drehen Sie eine Runde im Riesenrad und schlendern Sie über den beeindruckenden Boulevard zum Scheveninger Hafen. Am Abend kehren wir ins Hotel in Delft zum Abendessen zurück.

4. Tag DELFT – BLUMENVERSTEIGERUNG – HEIMREISE

Heute heißt es früh aufstehen, denn vor Ihrer Heimreise besuchen Sie die weltbekannte Blumenversteigerung in Aalsmeer. Sehen und staunen Sie, wie täglich 14 Mio. Blumen und 1,5 Mio. Pflanzen gehandelt und verkauft werden. Anschließend fahren wir zurück zu den Ausgangsorten.

 

 

- Fahrt im modernen Reisebus
- 3x Übernachtung mit Frühstück und 3-Gang-Abendessen im 4*-WestCord Hotel, Delft
- Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
- geführter Stadtrundgang Delft
- Eintritt Blumenzwiebel-Farm De Tulperij
- ganztägiger Eintritt Keukenhof in Lisse
- ganztägige Reiseleitung Rotterdam – Den Haag
- Eintritt Blumenversteigerung Aalsmeer
- Programm wie beschrieben

Unsere Zustiegsstellen:
06.30 Uhr Tübingen, Betrieb Kocher
06.45 Uhr Tübingen, Touristikbusparkspur
07.00 Uhr Reutlingen, alter Omnibusbahnhof

19.30 Uhr Rückkehr in Reutlingen / Tübingen

 

 

 

 

WestCord Hotel

 
  • Pro Person im Doppelzimmer
    515 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2019
    489 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    615 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2019
    584 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK