Salzbergwerk Bad Friedrichshall & Bad Wimpfen

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.08.2018 - 05.08.2018
Preis:
ab 36 € pro Person

Besuchen Sie die faszinierende Welt des weißen Goldes unter Tage im Salzbergwerk Bad Friedrichshall - Kochendorf. Den Nachmittag verbringen Sie in Bad Wimpfen, der größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen.

Um 10.30 Uhr fahren Sie in den Schacht ein und besichtigen das Salzbergwerk Bad Friedrichshall. Die faszinierende Welt des "weißen Goldes" erwartet die Besucher in 180 Meter Tiefe. In gewaltigen unterirdischen Kammern, an einst realen Abbaustätten, erleben die Gäste des rund zwei Stunden langen Rundgangs die vielfältige Geschichte des Salzes. Beeindruckende Lichtinszenierungen, der grandiose Kuppelsaal mit seinen Reliefs in Salz, die 40 Meter lange Rutsche, auf der man sich fühlt wie ein Bergmann vergangener Tage und modernste Präsentationsformen beeindrucken.

Um 14.00 Uhr bringt Sie der Bus nach Bad Wimpfen. Genießen Sie dort die herrliche Altstadt. 

Die Rückfahrt ist um 16.30 Uhr an der Ausstiegsstelle . Die Ankunft in Reutlingen / Tübingen ist für 18.30 Uhr vorgesehen.

- Fahrt im komfortablen Reisebus
- Eintritt und 2-stündige Führung untertage
- Programm wie beschrieben

Unsere Abfahrtsstellen:
07.50 Uhr Betriebshof Kocher, August-Bebel-Str. 13-17, Tübingen
08.00 Uhr Tübingen, Obf, Touristik-Busspur
08.10 Uhr Betzingen, H-Im Dorf (Kirche)
08.25 Uhr Reutlingen, alter Obf, Steig 1

16.30 Uhr ab Bad Wimpfen
18.30 Uhr an in den Ausgangsorten

Tagesfahrt

  • Reisepreis pro Person
    36 €
  • Kinderpreis 0-5 Jahre pro Kind
    0 €
  • Kinderpreis 6-14 Jahre pro Kind
    25 €