Regensburg

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.07.2017 - 26.07.2017
Preis:
ab 34 € pro Person

2000 Jahre Geschichte erwarten Sie bei einem Besuch in Regensburg. Auf keinen Fall verpassen darf man die Steinerne Brücke: Ein Meisterwerk der mittelalterlichen Baukunst in Deutschland. Neben dem Regensburger Dom ist sie das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt und war sicherlich ein Grund für die Aufnahme Regensburgs in die UNESCO-Welterbeliste.

 

Um 10.45 Uhr erreichen wir Regensburg, P-Stadtamhof.
Von hier ist es ein kurzer Spaziergang zur Donau und über das Wahrzeichen der Stadt, nämlich der Steinernen Brücke in die Altstadt.  Am Ende der Steinernen Brücke befindet sich im Salzstadel das Besucherzentrum Welterbe. Erkunden Sie hier eine beinahe zweitausendjährige Geschichte: Vom Römerlager zur modernen Stadt. Vor allem im Mittelalter erlebte Regensburg einen glanzvollen Höhepunkt: Als Stadt der Reichstage war sie politische Weltbühne, als Stadt am Fluss internationale Handelsmetropole. Der Eintritt ist frei. Genießen Sie den Tag in der herrlichen Altstadt oder besichtigen Sie das Schloss Emmeram der Fürstin Gloria von Thurn und Taxis.

Um 16.30 Uhr treten Sie die Rückreise an.
Ankunft in den Ausgangsorten ist um ca. 20.30 Uhr.

- Fahrt im komfortablen Reisebus
 

Unsere Abfahrtsstellen:
06.20 Uhr ab Tübingen, Betriebshof Kocher August-Bebel-Str. 13-17
06.30 Uhr ab Tübingen, Touristikbusparkspur
06.40 Uhr ab Betzingen, Kirche (im Dorf)
06.55 Uhr ab Reutlingen, alter Obf Steig 1
07.05 Uhr ab Metzingen, Outlets P5 / P6
07.15 Uhr ab Bad Urach, Busbahnhof Steig 10

10.45 Uhr an Regensburg, P-Stadtamhof
16.30 Uhr ab Regensburg, P-Stadtamhof

20.30 Uhr Reutlingen/ Tübingen

 

Tagesfahrt

  • Reisepreis pro Person
    34 €
  • Kinderpreis 0-5 Jahre pro Kind
    0 €
  • Kinderpreis 6-14 Jahre pro Kind
    23 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stadtführung Regensburg
    4 €