Landesgartenschau Würzburg

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 50 € pro Person

Im Zeichen des Schmetterlings erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches
Programm zum Entdecken, Mitmachen, Spielen und Staunen. Ganz nach dem
Motto „Wo die Ideen wachsen“ können rund zwei Kilometer von Würzburgs
Innenstadt entfernt und auf Augenhöhe mit der historischen Festung Marienberg
nicht nur seltene Gewächse und blühende Landschaften bestaunt, sondern auch
ein Standort für neue Ideen erlebt werden.

 

Um 10.45 Uhr erreichen wir die Landesgartenschau in Würzburg. Um 11.15 Uhr beginnt unsere 2-stündige Führung über das weitläufige und bunt aufblühende Gelände. Neben zahlreichen Themengärten, Trends rund um Natur und Gartenkunst,
Urban Gardening und Mobilität sowie attraktiven Spiel- und Erlebnisflächen
können Besucher der Gartenschau sich auch auf eine Zeitreise begeben. Die
Ausstellung wird durch die facettenreiche Geschichte dieses Areals führen, das
einst Kartoffelfeld, dann Galgenberg, Startbahn von Flugpionieren und schließlich
Stützpunkt der US-Streitkräfte war.

Um 17.00 Uhr treten Sie  die Rückreise an.
Ankunft in den Ausgangsorten ist um ca. 19.30 Uhr.

- Fahrt im komfortablen Reisebus
- Eintritt & zweistündige Führung auf der Landesgartenschau
 

Unsere Abfahrtsstellen:
07.00 Uhr ab Tübingen, Betriebshof Kocher August-Bebel-Str. 13-17
07.10 Uhr ab Tübingen, Obf, Touristikbusparkspur
07.20 Uhr ab Betzingen, H-ImDorf, (Kirche) 
07.35 Uhr ab Reutlingen, alter Obf, Steig 1

11.00 Uhr an Würzburg, Landesgartenschau
17.00 Uhr ab Würzburg, Landesgartenschau

19.30 Uhr Reutlingen/ Tübingen

 

Tagesfahrt

  • Reisepreis pro Person
    50 €
  • Kinderpreis 0-5 Jahre pro Kind
    0 €
  • Kinderpreis 6-14 Jahre pro Kind
    30 €