Basel & Fondation Beyeler

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.05.2019 - 18.05.2019
Preis:
ab 31 € pro Person

Die Kulturstadt für Geniesser bietet mit 40 Museen die höchste Museumsdichte des Landes. Zudem verfügt Basel über eine schöne Altstadt, moderne Architektur und den Rhein, der zum Verweilen einlädt.

Um ca.11.00 Uhr erreichen Sie Basel. Unsere Haltestelle Kunstmuseum befindet sich in zentraler Lage. Von dort erreichen Sie die Innenstadt zu Fuß in wenigen Minuten oder das Rathaus mit den Tramlinien 2 und 8 in 11 min. Blaue Rundgangtafeln zeigen Ihnen die schönsten Wege zu Basels Sehenswürdigkeiten.

Wer zur Fondation Beyeler in Riehen möchte, bleibt noch ein bisschen im Bus sitzen. Gegen 11.15 Uhr erreichen wir Riehen. Um 13.45 Uhr bieten wir einen Bustransfer von Riehen nach Basel, Ausstieg "Am Kunstmuseum" an. Wir empfehlen Ihnen Tickets bereits im Vorfeld online auf folgender Internetseite zu kaufen. https://shop.fondationbeyeler.ch/de/tickets.html

Um 16.30 Uhr ist die Rückfahrt ab Haltestelle Kunstmuseum. Die Rückkehr in Tübingen / Reutlingen ist gegen 20.30 Uhr vorgesehen.


Bitte denken Sie an Ihren Ausweis!

-Fahrt im komfortablen Reisebus

Unsere Abfahrtsstellen:
06.20 Uhr Betrieb Kocher, TÜ-August-Bebel-Straße 13-17
06.40 Uhr Reutlingen, alter Obf, Steig 1
06.50 Uhr Betzingen, H-Im Dorf (Mühlenapotheke)
07.05 Uhr Tübingen, Obf, Touristik-Busspur
07.25 Uhr Rottenburg, McDrive

11.00 Uhr an Basel, Kunstmuseum

alternativ:
11.15 Uhr an Fondation Beyeler, Riehen
13.45 Uhr ab Fondation Beyeler, Riehen
14.00 Uhr an Basel, Kunstmuseum

16.30 Uhr ab Basel, Kunstmuseum
20.30 Uhr an Reutlingen / Tübingen

 

Einreisebedingungen: EU Bürgern genügt ein Personalausweis, alle anderen finden hier weitere Informationen.

Tagesfahrt

  • Reisepreis pro Person
    31 €
  • Kinderpreis 0-5 Jahre pro Kind
    0 €
  • Kinderpreis 6-14 Jahre pro Kind
    21 €

 DER JUNGE PICASSO - BLAUE UND ROSA PERIODE

80 Werke aus der Blauen und Rosa Periode Picassos sind vom 3. Februar bis 5. Mai 2019 in der Fondation Beyeler in Basel zu sehen. Es ist die teuerste und aufwendigste Ausstellung, die im Museum jemals gezeigt wurde. Infos finden Sie unter www.fondationsbeyeler.ch.

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK