Advent am Wolfgangsee

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.12.2018 - 14.12.2018
Preis:
ab 378 € pro Person

Genießen Sie unbeschwerte Tage am Wolfgangsee und tauchen Sie in die vorweihnachtliche Zeit ein. Meterhohe Fackeln, offene Feuerstellen, liebevoll dekorierte Adventstände und der Duft von Zimt, Weihrauch und Bratäpfel verzaubert die engen Gassen St. Wolfgangs. Höhepunkt ist unsere Adventsrundfahrt um den Wolfgangsee mit Schiff und weihnachtlicher Pferdekutsche sowie der Besuch der Weihnachtsmärkte in Salzburg, St. Gilgen und St. Wolfgang. Speziell an den Wochenwerktagen zeigt sich besonders das weihnachtliche Flair und die erholsame Ruhe des Wolfgangseer Advent. 

 

 

1. TAG SALZBURG – STROBL AM WOLFGANGSEE

Die Anreise führt uns nach Salzburg. Der historische Salzburger Christkindlmarkt ist einer der schönsten und ältesten Adventsmärkte der Welt. Seine einmalige Lage mitten im Weltkulturerbe Altstadt Salzburg, die traditionellen Verkaufsstände und seine lange Geschichte machen den Salzburger Christkindlmarkt zu etwas ganz Besonderem. Selbstverständlich bleibt Zeit für die individuelle Besichtigung der Festung Hohensalzburg, des Mozarthaus oder der Getreidegasse. Am Spätnachmittag geht es vorbei am Fuschlsee ins Krippendorf Strobl am Wolfgangsee. Nach dem Abendessen lohnt sich ein kleiner Fußweg entlang der Seepromenade, über einen Steg zum großen Floß mit der „schwimmenden Punschhütte“.

2. TAG STROBL – ST. GILGEN – ST. WOLFGANG

Nach dem Frühstück bestaunen Sie die reichhaltige Salzkammergut Krippe in Strobl. Hier gibt es jede Menge zu entdecken, denn eine echte Salzkammergut Krippe erzählt gleich mehrere Geschichten. Dann starten wir die Adventsrundfahrt um den Wolfgangsee und schon von weitem leuchtet die 11 Meter hohe Kerze direkt am Seeufer und weist den Weg zum Adventsmarkt in St. Gilgen. Im Anschluss geht es mit dem Schiff über den Wolfgangsee nach St. Wolfgang, wo wir bereits vom See aus die riesige schwimmende Friedenslichtlaterne bestaunen können. Eine Pferdekutschenfahrt stimmt Sie auf den romantischen Advent in St. Wolfgang ein und die Faszination des gelebten Brauchtums wird Sie bis in die Dämmerung hinein begeistern. Auch eine Kaffeepause im allseits bekannten und legendären Weißen Rössl ist sicherlich ein Muss. Am Abend Rückfahrt zum Hotel nach Strobl.

3. TAG WOLFGANGSEE – MÜNCHEN – RÜCKREISE

Nach dem Frühstück verlassen wir das Salzkammergut. Es geht vorbei an Mond- und Chiemsee. Zur Mittagszeit erreichen wir München. Der Christkindlmarkt rund um den Marienplatz ist der traditionsreichste Weihnachtsmarkt der Stadt und man darf sich auf Musik, Kunsthandwerk, Glühwein und kulinarische Spezialitäten freuen. Aber auch der nahe gelegene Kripplmarkt (größte Krippenmarkt Deutschlands) und der romantische Sternenplatzl am Rindermarkt versetzt einen in heimelige Atmosphäre. Am Spätnachmittag Rückfahrt.

 

 

- Fahrt im modernen Reisebus
- 2x Übernachtung mit Frühstück im 4*-Seehotel Brandauer´s Villen, Strobl
- 1x 3-Gang Abendessen im Hotel
- Nutzungen der Saunalandschaft im Hotel
- Schifffahrt auf dem Wolfgangsee
- Pferdekutschenfahrt in St. Wolfgang

 

Unsere Abfahrtsstellen:
07.00 Uhr Tübingen, Betriebshof Kocher, August-Bebel-Str. 13-17
07.15 Uhr Tübingen, Obf, Touristikbusspur
07.30 Uhr Reutlingen, alter Obf, Steig 1

19.00 Uhr Rückkehr an den Ausgangsorten

 

 

Seehotel Brandauers's Villen

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    378 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    398 €

Seehotel Brandauers's Villen

 

„Ankommen. Abschalten. Balance finden.“

See, Berge und ein Hotel zum Wohlfühlen: Das sind die drei besten Zutaten für einen unvergesslichen Urlaub im Salzkammergut.

Im Vier Sterne Seehotel Brandauers Villen in Strobl werden alle Wünsche erfüllt. Von früh bis spät begleitet die Gäste der faszinierende Ausblick auf den glasklaren Wolfgangsee.

Moderne, helle Zimmer, hochwertige Kulinarik, exklusiver Seezugang und die optimale Lage zwischen Salzburg und Bad Ischl machen das Seehotel zu einer Top-Location für Sie.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK